Regeln der Carpamessine von Woippy (4 spezifische Weihern mit Optionen)

-Das Angeln ist nur auf Karpfen erlaubt und an den Inhabern der Carpamessine-Karte.

-Für Videos ist das Recht auf Bild erforderlich, siehe interne Regeln von Messine.

-Das Angeln ist mit 4 Ruten erlaubt (das Angeln ist verboten, wenn die Teiche zugefroren sind).

-Die Schnüre müssen senkrecht zur Position des Fischereipostens gespannt werden.

-Einsatz von Futterbooten  werden nur mit Berücksichtigung der Posten  anderer Angler toleriert.

-Alle Boote und schwimmende Gegenstände (außer Futterboote) sind strengstens verboten.

-Angeln nur in NO KILL, es ist strengstens verboten, den Fisch zu markieren oder zu verstümmeln.

-Die Freigabe von Fische erfolgt unmittelbar nach dem fang, Tag und Nacht.

-Eine Abhagmatte ist Pflicht, und  Karpfensäcke sind verboten.

-Es ist verboten, auf mehreren Posten gleichzeitig zu fischen, und die Anwesenheit des Anglers ist auf  

 seinem Posten obligatorisch.

-Es gibt keinen reservierten oder zugewiesenen Plätzen. Es ist verboten, Plätze für andere zu reservieren.

-Das Angeln ist auf 7Tage am selben Ort begrenzt, am achten Tag muss der Angelplatz frei sein.-Nur

 dunklere Zelte und Bivvy`s  sind erlaubt.

- Angler müssen eine Schaufel (us)  bei sich haben, um Menschliche Hinterlassenschaften zu begraben.

- Abfälle ( Papiere, Verpackungen, Flaschen, Zigarettenstummel usw. usw.) müssen in einen Müllsack

 Ordnungsgemäß entsorgt.

-Der Posten muss beim Verlassen sauber sein, der gesamte Müll muss Ordnungsgemäß entsorgt werden.

-Es ist verboten, den Rest Köder im Umfeld und Randgebiet des Teiches wegzuwerfen, um anlocken von Wildtieren zu vermeiden (Ratten, Wildschweine, Vögel).

-Zum Schutz der Vegetation ist es verboten Baume, Hecken und Pflanzen zu schneiden.

-Ebenso ist es strengstens verboten Uferböschungen zu schneiden.

-Unsere Hundefreunde müssen ihre Vierbeiner an der Leine halten und diese unter ständiger Aufsicht halten, danke dass sie deren Kot aufheben und Ordnungsgemäß entsorgen.

-Lagerfeuer ist verboten.

-Unsere Priorität ist es, diesen Ort sauber zu halten.

- Lärmbelästigung jeglicher Art ist verboten, - mit Respekt gegenüber Anderer –

- Das Tragen und verwenden von  Waffen ist verboten.

-Das Nachtangeln ist mit Anwesenheitslicht obligatorisch.

- Es ist verboten, sich mit Fahrzeugen, die einmal auf die Angelplätze sind hin und her zu fahren, um andere 

  Angler nicht zu stören.

- Um die Teiche zu erreichen,  werden Nominativ nummerierte Schlüssel ausgehändigt. Dieser ist persönlich und 

  darf unter keinen Umständen ausgeliehen oder an eine andere Person weitergegeben werden (bei Widerhandlung  

  droht Nutzung Verbot der Weiher-Anlage ).

- Wichtig ist, dass das Tor bei jeder Ein- und  Ausgang (-fahrt )  geschlossen werden muss.

-Es werden Standortkontrollen von  Wachen sowie  Mitgliedern des Verwaltungsausschusses durchgeführt

. (Seien Sie diesen gegenüber höflich.)

Alle Verstöße werden bestraft (siehe interne Vorschriften).

Der Verein behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern.

 

                                                                                   Der Verwaltungsausschuss